Ansicht:  Klein  Standard  Groß  

Unsere Partnergemeinden

Unsere Partnergemeinde Havixbeck
Havixbeck
Unsere Partnergemeinde Przemet
Przemet

Dubrow-Wanderung

(Bestensee Süd/Ost-Umgebung)
von Harry Schäffer

Zwei Wandervarianten:

- Route: Bestensee/Bahnhof ---- Wilhelm-Franke-Brücke ---- Mozartstraße ---- Kreuzung B 179/B 246 (Bushaltestelle – Richtung Dubrow/Neubrück – B 179) ---- Busbenutzung bis Försterei Sauberg ---- Weiterwanderung bis zur Försterei Dubrow

1. Variante: (ab Försterei Dubrow):

Förstersee1 ---- Reiherhorst2 ---- Auf der Dubrowstraße weiter ---- Campingplatz-Verkaufsstelle an der Schmölde (Dubrow-See-Badestrand) ---- Weiterwanderung in südöstlicher Richtung (Waldweg) ---- Ehemaliges Pionierlager am Hölzernen See ---- Eingang des Lagers

- Rücktour: Vom Lager aus – Waldweg (Richtung Westen) ---- B 179 (Bushaltestelle) ---- Busbenutzung bis zur Kreuzung B 179/B 246 ---- Mozartstraße ---- Wilhelm-Franke-Brücke ---- Bahnhof

 

2. Variante: (ab Försterei Dubrow):

Dubrowstraße in Nord-Richtung zum Ferienobjekt Dubrow-Berg ---- danach Weiterwanderung zur Försterei Frauensee (Naturlehrkabinett)4 – Haus des Waldes

- Rücktour: Dubrowstraße in nördlicher Richtung ---- Gräbendorf ---- B 246 (Bushaltestelle) ---- Busfahrt bis zur Kreuzung B 179/B 246 ---- danach Weiterwanderung ---- Mozartstraße ---- Wilhelm-Franke-Brücke

Insgesamt: Ohne Busfahrt    mit Busfahrt

  • 1. Variante: 7 km                  15 km
  • 2. Variante: 8 km                  14 km   

Anmerkungen

1Förstersee:
Wald- und Sumpfgelände vor dem Förstersee – südlich der Dubrowstraße – 20 m von der Straße entfernt (am Rande des Sumpfgeländes) wächst die kleinstinsektenfressende Pflanze Sonnentau.

2Reiherhorst:
Auf einigen großen Eichen ---- Fischreihernester. Im Mai/Juni besonders günstig zur Beobachtung (Aufzucht der Jungreiher).
Gesamtes Dubrowgebiet: Früher Jagdgebiet der Preußischen Könige und des letzten deutschen Kaisers (Wilhelm II.). Hauptjagdwild: Wildschweine.
Heute Naturschutzgebiet und Erholungsgebiet für Urlauber, Touristen, Wassersportler und Campingfreunde. Bei geduldiger Suche kann man im Reiherhorst-Wald unter den Eichen den seltenen Hirschkäfer entdecken und beobachten.

Achtung: Der Reiherhorst ist Naturschutzgebiet ! Nur ausgeschilderte und erlaubte Wege begehen!

4Försterei Frauensee - Haus des Waldes (Naturschutzstation):
Tierisches und pflanzliches Leben im Dubrow-Wald ---- Nach Anmeldung ist eine lehrreiche Führung und Besichtigung möglich.

Unsere Partnergemeinden

Unsere Partnergemeinde Havixbeck
Havixbeck
Unsere Partnergemeinde Przemet
Przemet

Das Wetter