• pastorrent
  • showtorrent
  • raptorrent
  • Hotels reviews
  • page.wrap (
    cooksite.info
    cooksite.info
    Ansicht:  Klein  Standard  Groß  

    Unsere Partnergemeinden

    Unsere Partnergemeinde Havixbeck
    Havixbeck
    Unsere Partnergemeinde Przemet
    Przemet

    Informatiionen zur Corona-Lage

    Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vom 22.03.2020:

    2. Verordnung über die Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Brandenburg

    Bestensee, den 22.03.2020

     

    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

    die SARS-CoV-2 Eindämmungsverpordnung (EindV) vom 22.März 2020 ist durch die Änderungverordnung vom 31.März 2020 geändert worden.

    Das Betretungsverbot nach § 11 ist auf den 19.April 2020 verlängert worden. Im neuen §12 EindV wurde ein Bezug zu den Bußgeldvorschriften des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) eingeführt.

    Bestensee, den 01.04.2020

    Informationen Übernachtung/ Waldbrand

    Hinweisschreiben zu Übernachtiungen

    Hinweisschreiben zur Waldbrandgefahr

     

    Bestensee, den 30.03.2020

    Aktuelle Information zur Notbetreuung

    Aktuelle Information zur Notbetreuung in unseren kommunalen Betreuungseinrichtungen Kinderdorf, Waldkita und Hort

    Sehr geehrte Eltern!

    Ergänzend zur unserer Information vom 16.03.2020 möchten wir Ihnen Folgendes mitteilen:

    Das Land Brandenburg hat mit Schreiben vom 27.03.2020 die Bedingungen für die Notfallbetreuung ergänzt.

    Ab sofort gilt die „Ein-Elternregelung“. Das bedeutet, dass es für den Anspruch auf die Notbetreuung ausreicht, wenn ein Elternteil in einem der folgenden Bereiche arbeitet:

    • im Gesundheitswesen,
    • in gesundheitstechnischen und pharmazeutischen Bereichen,
    • im medizinischen und im pflegerischen Bereich der stationären und teilstationären Erziehungshilfen sowie in Internaten gemäß § 45 SGB VIII, der Hilfen zur Erziehung,der Eingliederungshilfe, der Versorgung psychisch Erkrankter sowie
    • für die Notbetreuung von Kindern bis zum Ende des Grundschulalters.

    Wenn ein Elternteil in diesen Berufsgruppen arbeitet, besteht für die Familie Anspruch auf Notbetreuung, wenn keine andere Betreuungsmöglichkeit gegeben ist. Der Anspruch entfällt, wenn ein Elternteil in Heimarbeit ist. Dafür bedarf es, gemäß dem Antrag, einer Arbeitgeberbescheinigung.

     

    Des Weiteren wurden die systemrelevanten Bereiche um folgende Berufsgruppen erweitert:

    • Medien
    • Veterinärmedizin
    • für die Aufrechterhaltung des Zahlungsverkehrs erforderliches Personal
    • Reinigungsfirmen, soweit sie in kritischen Infrastrukturen tätig sind.

     

    Hierbei gilt weiterhin, dass beide sorgeberechtigen Elternteile in einem der systemrelevanten Berufe arbeiten müssen, um die Notbetreuung in Anspruch nehmen zu können.

     

    Dazu können Sie ab sofort das überarbeitete Antragsformular in der jeweiligen Einrichtung ausfüllen bzw. unter folgendem Link herunterladen: Antragsformular

     

    Bitte geben Sie Ihren Antrag direkt in der Einrichtung ab.

     

    Hauptamt der Gemeinde Bestensee

    Bestensee, den 30.03.2020

    Informationen zur Abfallentsorgung

    Informationen des SBAZV

    Informationen des KAEV

     

    Bestensee, den 26.03.2020

    Hilfsangebote

    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

    uns erreichen viele Nachfragen zu den Möglichkeiten seinen Nachbarn oder anderen Bürgern zu helfen, die auf Grund der Corona-Lage eingeschränkt sind.

    Wir möchten uns an dieser Stelle bei Jedem bedanken, der sich für seine Mitmenschen engagieren möchte.

    Nach unserer Rückfrage können Hilfsangebote und auch Hilfsanfragen gerichtet werden an:

    Mehrgenerationenhaus Bestensee

    Tel.: 033763-22554 oder E-Mail: mgh-bestensee(a_t)alv-brandenburg_de

    Das MGH bietet verschiedene Hilfsangebote an. Das MGH fungiert als Vermittler zwischen Menschen die Hilfe anbieten und die Hilfe benötigen.

     

    Des Weiteren gibt es Hilfsangebote von:

    VS Bürgerhilfe

    • Pflege und Beratung wird weiterhin über den Pflegedienst angeboten
    • Telefonische  Beratung zu Demenz und Pflege über Tel.:03375-21 51 237
    • Essen auf Rädern ist weiterhin aktiv und liefert warme Mahlzeiten an Kunden Tel.: 03375-21 51 293

     

    Empfehlungen zur Pflege von Angehörigen

    (Verfasser: Verband Pflegehilfe)

    Bestensee, den 23.03.2020 (aktualisiert am 26.03.2020)

    Schließung öffentlicher Einrichtungen und weitergehende Maßnahmen

    Zur weiteren Eindämmung der Corona-Epidemie wurden mit Wirkung vom 23.03.2020
    noch weitergehende Maßnahmen durch die Landesregierung erlassen.

    Nunmehr sind generell alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen untersagt.
    Frisörbetriebe dürfen nicht mehr öffen.
    Gasstätten sind zu schließen (ausgenommen Außerhausverkauf).
    Beherbergungsstätten und Campingplätzen ist es untersagt Personen zu touristischen Zwecken zu
    beherbergen.
    Neu aufgenommen sind Regeln zum Aufenthalt im öffentlichen Raum.
    Näheres entnehmen Sie der Veröffentlichung. (oberer Bereich)

     

    Bestensee, den 22.03.2020

    Rathaus der Gemeinde Bestensee bleibt bis auf Weiteres geschlossen

    Publikumsverkehr im Rathaus wird vorerst eingestellt.

    Bestensee: Auf Grund der aktuellen Lage zur Corona Pandemie und um die Arbeitsfähigkeit der Gemeindeverwaltung aufrecht zu erhalten, wird der Publikumsverkehr im Rathaus Bestensee vorläufig eingestellt.

    Die Gemeindeverwaltung ist per Telefon: 033763-9980 oder E-Mail: buergerbuero@bestensee.de erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung können ebenfalls unter den entsprechenden Telefonnummern und E-Mailadressen kontaktiert werden (siehe Internetseite www.bestensee.de).

    Die Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen, die eine persönliche Anwesenheit des Bürgers verlangt, wird auf das notwendigste reduziert und vorab zwischen dem Bürger und dem Verwaltungsmitarbeiter kommuniziert. Wir bitten deshalb um vorherige Terminabsprache mit dem jeweiligen Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung.

    Das Bürgerbüro der Gemeinde Bestensee bleibt eingeschränkt geöffnet, um wichtige Anliegen der Bürger an die Fachbereiche der Verwaltung weiterzuleiten.

    Bestensee, den 16.03.2020

    Information zur Notbetreuung in unseren kommunalen Betreuungseinrichtungen

    Information zur Notbetreuung in unseren kommunalen Betreuungseinrichtungen Kinderdorf, Waldkita und Hort

    Sehr geehrte Eltern!

    Wegen der weiteren Ausbreitung des Coronavirus ist im Land Brandenburg ab Mittwoch, den 18. März 2020 bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020 der Betrieb von Kitas und Horten untersagt.

    Dazu haben wir mit allen Einrichtungsleitern einen Verfahrensweg besprochen und festgelegt.

    Wenn Sie als sorgeberechtigte Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind und eine häusliche oder sonstige individuelle bzw. private Betreuung nicht organisieren können, wird eine Notbetreuung sichergestellt.

    Dazu können Sie ab sofort Antragsformulare in der jeweiligen Einrichtung ausfüllen.
    Bitte sprechen Sie hierzu Ihre Bezugserzieher an. Wir appellieren an Sie im eigenen Interesse für ihre Kinder, sich selbst und zum Wohle der Mitarbeiter der Einrichtungen dazu beizutragen, dass der Kitabetrieb weitestgehend minimiert und so die Ausbreitung des Virus verringert werden kann.

     

    Bestensee, den 16.03.2020

    Unsere Partnergemeinden

    Unsere Partnergemeinde Havixbeck
    Havixbeck
    Unsere Partnergemeinde Przemet
    Przemet

    Das Wetter

    vkpornodepfile.com